Spiele

Coyote

Beschreibung

• Charmantes Bluff-Spiel
• Kombiniere schlau, obwohl du deine Karte nicht kennst!
• 3-6 Spieler, 20 Minuten, ab 10 Jahren

Beschreibung

Coyote – Schlau, verschlagen und charmant!

Eines Tages, als Coyote mit seinen Freunden den Fluss überquerte, wäre er beinah ertrunken und verlor dabei alles was er bei sich trug. Der arme Coyote wurde sehr traurig … und auch neidisch. Also forderte er die anderen Tiere zu einem Spiel heraus, um deren Habe zu gewinnen. Da er ein berüchtigter Schwindler war, erfand er ein Spiel, bei dem kräftig geblufft werden durfte. Gerüchten zufolge ist es diesem Spiel hier sehr ähnlich gewesen!


Was ist Coyote?

In diesem Bluff-Spiel von Spartaco Albertarelli seht ihr immer nur die Karten der anderen, aber nie eure eigene.

Wie wird Coyote gespielt?

Wer an der Reihe ist, muss eine Zahl ansagen, die unter der Gesamtsumme aller Karten im Spiel liegt, und dabei die letztgenannte Zahl erhöhen. Alternativ kann die vorher angesagte Zahl auch angezweifelt werden. Wenn dann alle Karten offengelegt werden, erweist sich, wer den schlauen Coyoten auf seiner Seite hat.

Metallic-Sonderdruck

Coyote steht in einer Reihe mit unserem von der Spiel des Jahres-Jury empfohlenen Kartenspiel Spicy. Spielschachtel und Kartenrückseiten ziert ein Metallic-Sonderdruck in Kupferfarbe. Kupfer ist in der Tradition der Stämme der Nordwestküste fest verankert als Zeichen für Wohlstand und kulturellen Reichtum.

Die Künstlerin Zona Evon Shroyer (Yupik Alaskan Native) ist eine Meisterin der traditionellen Kunst der Nordwestküste, deren Detailreichtum und Komplexität jahrelanges Studium und Übung erfordert. Für die Cover-Illustration von Coyote hat sie dem Coyoten eine moderne Silhouette verliehen, die ganz klassisch mit weiteren Tiermotiven angefüllt ist: Schildkröte, Biber und Bär. Die Tiere, mit denen er in unserer kleinen Geschichte am Lagerfeuer sitzt und ein Spiel spielt.


News zu Coyote

News zu Coyote

Zusätzliche Informationen

Alter:

10

Dauer:

20

Spieleranzahl:

3-6

Kategorie:

Familie und Freunde

Thema:

schnelle Spiele, Mythen & Märchen, Radiant Culture Series

Autoren:

Spartaco Albertarelli

Illustration:

Zona Evon Shroyer

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsjahr:

2020

Digital:

https://tabletopia.com/games/coyote

1 Pressestimme für "Coyote"

  1. SpieleBlog
    Dieses Spiel ist sehr einfach zu erlernen. Es ist ein Familienspiel, ein geselliges Spiel, ein Spiel für Gelegenheitsspieler aber auch für Vielspieler. Ich war sehr überrascht. Es macht einfach Spaß mit diesen vergoldeten Karten, bronzenen Karten zu spielen. Es gefällt uns, es macht Spaß und es funktioniert auch zu dritt schon sehr gut. Ein sehr gelungenes Spiel.
    (Jörg Köninger, SpieleBlog, 28.12.2020)
    Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=JDqvNlYFvxM

    heimspiel.info
    Es herrscht irgendwie ein anderes Spielgefühl vor, als bei den Mitbewerbern und DAS macht Spass :). So konnte das Spiel über mehrere Partien überzeugen und feine Kurzweil herbeizaubern und sich damit einen sicheren Platz unter den kleineren Spielen für „immer wieder mal zwischendurch“ angeln. Note 5 von 6 Punkten.
    (Pascal von Engelbrechten, heimspiel.info, 26.10.2020)
    Quelle: http://www.heimspiele.info/HP/?p=29460

    Brettspielabend
    Coyote ist ein wirklich gut gemachtes, kurzweiliges Bluffspiel mit einfachen, leicht verständlichen Regeln. Pokernaturen kommen hier natürlich voll auf ihre Kosten, denn solange man seine Schätzungen nur mit genügend Überzeugung verkündet, zweifeln die Mitspieler diese im Regelfall nicht an, weiß doch keiner, welchen Wert die eigene Karte denn nun hat. Zudem vermag Coyote mit einem wirklich tollen Artwork der extrem hochwertig ausgeführten Karten zu begeistern.
    (Alex, Brettspielabend.net, 17.01.2021)
    Quelle: https://www.brettspielabend.net/2021/01/17/coyote/

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.