12.07.2018

VOLT angekündigt

Willkommen zum ultimativen Robotkampf-Erlebnis!

In Emerson Matsuuchis neuestem Spiel VOLT programmieren 2–4 Spieler in Echtzeit ihre Kampfrobots, die anschließend gegeneinander antreten. Programmieren bedeutet hier einfach 3 Würfel platzieren, die anzeigen, wohin die Robots sich bewegen oder schießen. Anhand der 4-seitigen Trainingsregel ist VOLT schnell erlernt. Freut euch auf ein familienfreundliches Robotkampfspiel voller Chaos und Zerstörung!

Durch Modulkarten, die im fortgeschrittenen Spiel hinzukommen, und verschiedene Spielpläne bietet das Spiel auch für Taktiker echten Langzeitspaß. Die K.I.-Spielvariante sorgt dafür, dass auch bei weniger Spielern Nervenkitzel und Chaosfaktor nicht nachlassen. Und im RFL-Championship könnt ihr schließlich herausfinden, wer den begehrten Titel des Robot Fighting League Champions wirklich verdient.

VOLT wird im Laufe dieses Jahres im Handel erhältlich sein.

Zum Spiel


Neueste News: