Hungry Monkey

Beschreibung

Die verlorene Bohne

Es begab sich zu einer Zeit, dass Hungriger Affe verzweifelt nach seinem Frühstück, einer köstlichen Bohne, suchte. Er bat die anderen Tiere des Dschungels um Hilfe, von Schneller Spatz bis hin zu König Tiger, aber niemand erhörte sein Flehen. Doch dann kletterte Kleine Ameise in das Ohr von König Tiger und drängte ihn, zu helfen. König Tiger erschrak fürchterlich über die Stimme in seinem Kopf und befahl allen, nach der Bohne zu suchen. Und alle fügten sich. Schlussendlich fand Schneller Spatz die Bohne und Hungriger Affe war am Ende sehr glücklich.

WAS IST HUNGRY MONKEY?

Hungry Monkey ist ein Kartenspiel, bei dem es darum geht, seine Handkarten loszuwerden und Bohnen zu sammeln.Zwei Karten

WIE WIRD HUNGRY MONKEY GESPIELT?

Man hat Tierkarten auf der Hand und in einer verdeckten Reihe vor sich. Um zu gewinnen, müssen erst alle Handkarten und dann alle Karten aus der Reihe ausgespielt werden. Falls mehrere Spiele gespielt werden, wird jedes Spiel mit Bohnenkarten bewertet. Der Spieler mit den meisten Bohnen nach dem letzten Spiel gewinnt. Bei Hungry Monkey können Karten mit derselben oder einer höheren Zahl gespielt werden, wodurch es zu mächtigen Tiereffekten kommen kann.Zwei Karten

Die Karten sind liebevoll mit eigenständigen Illustrationen gestaltet.

Produktdetails

ALTER: 8
DAUER: 15
SPIELERANZAHL: 2–6
KATEGORIE: Familie & Freunde
THEMA: Tiere
AUTOREN: Erik Andersson Sudén
ILLUSTRATION: Sushrita Bhattacharjee
SPRACHE: Deutsch
ERSCHEINUNGSJAHR: 2022
REGELN: Hungry Monkey Regeln

ECO FRIENDLY GAME

Hungry Monkey ist Ecofriendly. Das heißt, dass es in in einer Fabrik hergestellt wurde, die ausschließlich mit erneuerbaren Energien arbeitet und aus biologisch abbaubaren oder recyclebaren Elementen hergestellt wurde. Hier könnt ihr mehr über Ecofriendly Game lesen!

Zwei Karten

Zwei Karten

Artwork zu Hungry Monkey

Artwork zu Hungry Monkey

News zum Spiel

HeidelBÄR-NewsNews

HeidelBÄR Games: SPIEL22 Similo Spezial-Deck

Während du durch die Hallen der SPIEL22 läufst, stößt du vielleicht auf ein Spiel der Similo-Reihe, welche ganz anders ist als die anderen. Das Beste daran ist, dass...
HeidelBÄR-NewsNewsTails on FireThomas SellnerUnsere Autoren

INTERVIEW: Thomas Sellner

Thomas Sellner, geboren 1978 in Bremervörde, hat schon immer viel gespielt. Als Kind/Jugendlicher hat er bereits Computerspiele programmiert und Brettspiele gebastelt. Er hat eine Ausbildung als Fachinformatiker gemacht,...
CGE-NewsCommunityCommunity HighlightsEventsHeidelBÄR-NewsHorrible Guild-NewsNews

Stadt-Land-spielt! 2022

Jedes Jahr am zweiten September-Wochenende treffen sich seit über 15 Jahren Spielbegeisterte – Groß und Klein, Jung und Alt zu „Stadt-Land-spielt!„. 180 oft ehrenamtliche Veranstalter – Spieleclubs, Spieliotheken,...

Ähnliche Produkte

HeidelBÄR-NewsNewsTails on FireThomas SellnerUnsere Autoren

INTERVIEW: Thomas Sellner

Thomas Sellner, geboren 1978 in Bremervörde, hat schon immer viel gespielt. Als Kind/Jugendlicher hat er bereits Computerspiele programmiert und Brettspiele gebastelt. Er hat eine Ausbildung als Fachinformatiker gemacht,...
Angekündigte SpieleFamilien und FreundeHeidelBÄR GamesPartyRadiant Culture SeriesSchnelle SpieleSpieleTiere

Fish & Katz

Das Spiel des Designers Benjamin Leung mit einer Spieldauer von nicht mal 20 Minuten ist charmant und spaßig zugleich: Fish & Katz bietet ein reaktionsschnelles Spiel vom Feinsten,...
Angekündigte SpieleFamilien und FreundeHeidelBÄR GamesPartyRadiant Culture SeriesSchnelle SpieleSpieleTiere

Tails on Fire

Tails on Fire ist ein interaktives Kartenspiel, bei dem die immer neue Auswahl der besten drei Spielkarten für eine Runde zu einem permanenten Dilemma führt und so ein...

News zum Spiel

HeidelBÄR-NewsNews

HeidelBÄR Games: SPIEL22 Similo Spezial-Deck

Während du durch die Hallen der SPIEL22 läufst, stößt du vielleicht auf ein Spiel der Similo-Reihe, welche ganz anders ist als die anderen. Das Beste daran ist, dass...

Ähnliche Produkte

HeidelBÄR-NewsNewsTails on FireThomas SellnerUnsere Autoren

INTERVIEW: Thomas Sellner

Thomas Sellner, geboren 1978 in Bremervörde, hat schon immer viel gespielt. Als Kind/Jugendlicher hat er bereits Computerspiele programmiert und Brettspiele gebastelt. Er hat eine Ausbildung als Fachinformatiker gemacht,...