Dead man´s draw

Ahoi und Willkommen an Board!

13+ Jahre
2-4 Spieler
10-15 Min.
Mayday Games

 

 

 

Autor: Derek Paxton, Leo Li, Chris Bray
Illustration: Leo Li
Erschienen: 2015
Inhalt: 1 Spielregel, 94 Karten

Du räudige Landratte willst dein Glück also als Pirat versuchen?
Na dann los, reiß dir so viel Beute unter den Nagel, wie du tragen kannst. Aber sei gewarnt: Wirst du zu habgierig, verlierst du ALLES! ARR!

In Dead Man´s Draw versuchen 2-4 gestandene Piraten, sich in 10-15 Minuten die beste Beute vom Stapel zu sichern. Dabei ziehen sie nacheinander Karten, die 10 verschiedene Symbole und Effekte haben können. Wer nur verschiedene Symbole zieht, erringt unermessliche Reichtümer, doch wer zwei gleiche Symbole zieht, verliert alles.

Wer am Zug ist zieht immer eine Karte nach der anderen vom Beutestapel, deren besondere Fähigkeit direkt ausgelöst wird. So könnt ihr z. B. bei einer Kanone jemandem eine Karte aus seiner bereits eingeholten Beute wegschießen, mit der Schatzkarte den Ablagestapel durchsuchen oder mit dem Anker eure bisherige Auslage sichern. Mit Glück allein kommt man bei Dead Man’s Draw daher nicht weit: Stahlharte Nerven und auch ein wenig Gemeinheit sind gefragt.

Zieht, wenn ihr euch traut!

© Mayday Games.