Interview mit Emerson Matsuuchi

Ihr wollt wissen, ob Spieleautoren ihre eigenen Spiele nach der Veröffentlichung noch spielen? Ob sie echte Nerds sind? Ob sie vom Erfinden von Brettspielen leben können?

INTERVIEW: Emerson Matsuuchi

Emerson Matsuuchi, 1975 in Los Angeles geboren, ist Software-Entwickler und Spieleautor. Sein erstes Spiel entwickelte er bereits mit acht Jahren, doch erst 2012 wurde er mit seiner Firma Nazca Games Teil der Brettspielbranche. Inzwischen ist er ein bekannter Spieleautor mit Spielen bei Plan B Games, Plaid Hat Games … und jetzt auch HeidelBÄR Games. VOLT

Die Welt von VOLT: Tokyo & Volt

Willkommen in Tokyo! Genau jetzt beginnt das Spektakel, für das sich ein Besuch im Cromeflower Garden selbst ohne einen Kampf lohnen würde: Das Einschalten der Energiewände! Wie filigrane Glasskulpturen erheben sie sich über der Arena und beleuchten sie mit ihrem blauen Licht. Doch nicht nur für Ästethen ist diese Arena ein Highlight, auch eingefleischte Sportfans

Die Welt von VOLT: Ruhrgebiet & Schnitter

Willkommen im stählernen Herzen des Ruhrgebiets! Uns erwartet eines der energiegeladensten Gefechte des Roboterkampfsports! Hier im alten Stahlwerk knistert die Luft im Takt der Blitzschranken und Blitzfelder. Da leuchten die Roboter wie Stoposkope auf, während ihre Schaltkreise mit lautem Scheppern durchknallen. Bis jetzt ist es nur einem Operator gelungen, seinen Roboter so umzubauen, dass er