Rallyman: GT und Erweiterungen für Q4 2022 angekündigt

Motorsportfans aufgepasst! Das rasante Rennspiel Rallyman: GT von Jean-Christophe Bouvier erscheint Ende 2022 bei HeidelBÄR Games erstmals auf Deutsch. Das Spiel stellt eine überarbeitete Version des 2009 bei Holy Grail Games erschienenen Rallyman dar und bietet unter anderem einen modularen Spielplan für noch mehr Abwechslung. Zeitgleich mit dem Grundspiel werden auch 6 Erweiterungen (mit neuen Autos und neuen Streckenteilen) erscheinen. 2020 stand das Spiel auf der Nominierungsliste der Board Game Quest Awards in den Kategorien bestes thematisches Spiel und Spiel des Jahres. Rallyman: GT wird sowohl online als auch im gut sortierten Fachhandel zu kaufen sein.

Schnappt euch eure Würfel, jetzt geht es auf die Rennstrecke

Nachdem ihr bei Tiny Turbo Cars mit kleinen Rennautos das Wohnzimmer unsicher machen konntet, geht es jetzt auf die richtige Rennstrecke. Bei Rallyman: GT simuliert ihr ein Rennen und versucht, mit eurem Auto als erstes ins Ziel zu kommen. Dafür braucht ihr eine gute Strategie und eine Portion Würfelglück. Bevor ihr mit euren Autos über die Strecke flitzen könnt, müsst ihr die Strecke aufbauen. Im Vergleich zur älteren Ausgabe spielt ihr nicht mit einer festen Strecke, sondern ihr baut eine Strecke aus bis zu 31 Hexafeldern zusammen. Ihr seid somit sehr flexibel und jedes Rennen bietet eine ganz eigene Herausforderung. Dabei könnt ihr auch zwischen Strecken auf dem Land oder in der Stadt wählen.

Rallyman: GT verwendet einen innovativen Würfelmechanismus, der sowohl strategische Entscheidungen als auch Risikobereitschaft belohnt. Plant euren Zug und platziert die jeweiligen Würfel auf der Strecke. Dabei könnt ihr zwischen Gang-, Leerlauf- und Bremswürfeln auswählen. Diese Würfel geben die Geschwindigkeit eures Autos an und müssen zu den Begebenheiten auf der Strecke passen. So kann eine Kurve nicht so schnell befahren werden, wie eine Gerade. Nachdem ihr euren Zug geplant habt, wird gewürfelt und es entscheidet sich, wie euer Rennen verlaufen wird. Würfelt ihr zu viele Gefahrensymbole, besteht das Risiko, dass ihr die Kontrolle über euer Auto verliert und euch dreht. Kommt ihr sogar von der Strecke ab, setzt ihr eine Runde aus. Wählt ihr eine vorsichtige Fahrweise, um Unfälle zu vermeiden oder geht ihr volles Risiko? Dabei müsst ihr auch beachten, dass ihr natürlich nicht allein auf der Strecke seid, sondern andere mit euch um den Sieg konkurrieren.

Wie bei einem echten Rennen kann sich auch das Wetter ändern und euch vor neue Herausforderungen stellt. Fahrt ihr in die Box und wechselt eure Reifen oder bleibt ihr auf der Strecke und hofft, dass der Schauer schnell vorbei ist? Auch ein fliegender Start bringt Abwechslung ins Spiel.

Das Spiel endet ganz klassisch: Wer als erstes die Ziellinie überquert, gewinnt das Rennen.

 

Noch mehr Rennspaß

Neben dem Grundspiel gibt es auch zahlreiche Erweiterungen mit denen ihr den Spaß einen Gang höher schalten könnt.

Die Auto-Erweiterungen GT4 und GT5 bringen neue Autoklassen ins Spiel. GT4 Autos sind langsamer und fahren höchstens im 4. Gang, haben dafür aber einen weiteren Leerlaufwürfel, mit dem sie schwierige Straßenabschnitte besser meistern können. Die GT5 Autos fahren maximal im 5. Gang, besitzen dafür aber einen Turbowürfel, der euch ein schnelleres Beschleunigen erlaubt.

Ihr wollt GT4, GT5 und die normalen Autos gegeneinander fahren lassen? Kein Problem, denn beide Auto-Erweiterungen beinhalten Balance-Karten, um die Autos anzupassen, und einen spannenden Wettstreit zu ermöglichen.

 

 

 

 

 

 

Mit Rallyman: GT Championship simuliert ihr eine Meisterschaft über 8 Rennen. Dafür erhaltet ihr 12 brandneue Streckenteile und Fokusplättchen. Abhängig von eurer Platzierung sammelt ihr nach jedem Rennen Punkte, um am Ende auf dem Podest zu stehen. Ihr könnt auch in Teams spielen und zusätzlich noch einen Preis für das beste Team vergeben.

 

 

Noch nicht genug Autos auf der Strecke? Dann bietet euch Rallyman: GT Team Challenge die Möglichkeit mit bis zu 12 Autos zu spielen. Darüber hinaus erhaltet ihr auch mit dieser Erweiterung neue Streckenteile, um neue Kurse zu erstellen. Mit der Kreuzung könnt ihr jetzt sogar einen 8er Kurs bauen und die anderen Autos blockieren.

 

 

Rallyman: GT World Tour lässt euch 10 berühmte Rennstrecken, aus der ganzen Welt, nachbauen. Darunter Strecken aus Deutschland, Schweden, Monaco, Italien oder Frankreich. Neu sind mit dieser Erweiterungen Streckenteile, deren Felder über das jeweilige Streckenteil hinaus gehen.

 

 

 

Das Rallyman: GT Dice Pack gibt euch die Möglichkeit mit eigenen Würfeln zu spielen. Beim Grundspiel teilen sich alle Personen die Würfel, diese Erweiterung bringt euch ein zusätzliches Würfelset.

 

Es gibt auch eine englischsprachige App, die euch dabei hilft, eure Rundenzeiten zu tracken und eine Vielzahl an Streckenvorschlägen bietet.

 

Rallyman: GT weitere Angaben auf der Spiele-Seite.

Rallyman: GT Erweiterungen weitere Angaben auf der Spiele-Seite.

Rallyman: GT als Endkunde im Online-Shop vormerken.

Rallyman: GT Erweiterungen als Endkunde im Online-Shop vormerken.