17.05.2021

VERLORENE RUINEN VON ARNAK beim Kennerspiel des Jahres dabei

Vor kurzem hatten wir erst über die Entwicklung und Veröffentlichung von „Lost Ruins of Arnak“, bei uns „Die verlorenen Ruinen von Arnak“ inmitten einer globalen Pandemie geschrieben und dem Erreichen bislang errreichter, aufregender Meilenstimme. Nun hat die Jury Spiel des Jahres einen weiteren, vielleicht den bislang größten, hinzugefügt. Am heutigen 17. Mai wurden wir mit dem Verlag Czech Games Edition für die deutschsprachige Ausgabe des Spiels für den Preis „Kennerspiel des Jahres 2021“ nominiert.

Warum das so ist, beschreibt die Jury auf ihrer Webseite folgendermaßen: „Nach jeder erfolgreichen Expedition in den Ruinen von Arnak stellt sich ein Gefühl von Fernweh ein und der Wunsch, noch mehr Geheimnisse dieser Insel zu lüften. Der fein abgestimmte Mix bekannter Mechanismen, das hochwertige Material und eine Vielzahl taktischer Möglichkeiten üben eine unwiderstehliche Sogwirkung aus, der sich abenteuerlustige Forscher:innen nur schwer entziehen können. Das Spiel fesselt in jeder Besetzung und besitzt dank der stimmigen Anleitung einen guten Zugang.“

Dem haben wir nichts hinzuzufügen außer unseren Dank. Zum vollständigen Eintrag auf der Seite des Vereins Spiel des Jahres geht es HIER. Zu deren Presseübersicht HIER. Unsere Presse-Seite findet ihr hier: heidelbaer.de/die-verlorenen-ruinen-von-arnak-medien/

Produktseite von DIE VERLORENEN RUINEN VON ARNAK – Shopeintrag von Die verlorenen Ruinen von Arnak


Neueste News: